Der Nürnberger Christkindlesmarkt

 

Die Lichterketten der Nürnberger Innenstadt

DSCN1766

Die Innenstadt von Nürnberg verwandelt sich in der Weihnachtszeit in ein Lichtermeer aus verschiedenen Formen. Sterne, Engel und Weihnachtsbäume (insgesamt 325 Elemente)  bestimmen das Bild. Insgesamt werden in ca. drei Wochen 10 Kilometer Lichterketten installiert.

Weiterlesen: Die Lichterketten der Nürnberger Innenstadt

Ein Besuch auf dem Chriskindlesmarkt

10687384 1115545908532974 1497474638762569507 o1

Der Christkindlesmarkt in Nürnberg wird jedes Jahr von durchschnittlich zwei Millionen Menschen besucht.

Weiterlesen: Ein Besuch auf dem Chriskindlesmarkt

Alle Jahre wieder

Presepio Fedi

In Neunkirchen am Brand befindet sich einer der größten Krippenrundwege Deutschlands. An rund 50 Stationen sind im Dorf mehr als 50 Krippen zu besichtigen. Der Neunkirchener Krippenweg ist damit einer der größten in Deutschland und zieht mittlerweilen Besucher aus nah und fern an.

Weiterlesen: Alle Jahre wieder

Die Postkutsche

CarrozzaPostaleFrancesca

Einer der Hits auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt ist die Postkutsche des Museums für Kommunikation, die im Jahr 1939 gebaut wurde und seit 1950 für Fahrten von Kindern und Erwachsenen um den Markt genutzt wird. Die Fahrstecke ist zwar nicht sehr lang, aber für die Stadt charakteristisch und angenehm: das Geräusch der Pferdehufe auf dem Kopfsteinpflaster versetzt in eine vergangene Zeit, die von Kavalieren und anmutigen Damen geprägt war.

Weiterlesen: Die Postkutsche

Der Nürnberger Christkindlesmarkt – der beliebteste Weihnachtsmarkt in Deutschland

DSCN1743Eine online-Umfrage ergab: der Nürnberger Christkindlesmarkt ist der beliebteste Weihnachtsmarkt in Deutschland. Unter zehn großen Weihnachtsmärkten war der Nürnberger Christkindlesmarkt demnach der Beliebteste. 23,3 Prozent der Befragten bezeichneten ihn als ihren Lieblingsweihnachtsmarkt, mit weitem Abstand vor Dresden und München. Städtereisende verbinden gerne den Besuch eines Weihnachtsmarktes mit einer Übernachtung. Nürnberg hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten. Der Christkindlesmarkt eröffnet am Freitag vor dem 1. Advent mit dem Prolog des Christkinds auf dem Balkon der Frauenkirche. Das "Christkind" wird alle zwei Jahre neu gewählt. Tausende Zuschauer finden sich zur Eröffnung des Marktes jedes Jahr auf dem Hauptmarkt ein. Ein Höhepunkt der Kinderweihnacht – die an den Markt angeschlossen ist – ist das Etagenkarussell am Hans-Sachs-Platz.

Nürnberger Christkindlesmarkt 2015: vom 28. November bis 24. Dezember 2015 -  Mehr Informationen:   Christkindlesmarkt

Nürnberg, 09.02.2015 

 

 

Weiterlesen: Der Nürnberger Christkindlesmarkt – der beliebteste Weihnachtsmarkt in Deutschland